Ameisberg - Atzesberg

Ameisberg Atzesberg
Teilen:
Gruppe
Sport
Familie
Natur
Der Ameisberg in der Gemeinde Atzesberg liegt auf einer Höhe von 940 m und ist die höchste Erhebung zwischen Donau und Böhmerwald.


Besonders die Ruhe und die schöne Aussicht laden zum Bleiben und Wandern ein. Eine Vielzahl attraktiver Wanderwege kreuzen sich am Ameisberg - von den kleinen Ameisbergrunden bis hin zu regionalen und europäischen Wanderwegen.

 

Tipp: Der Rundweg Ameisbergrunde (10,5 km), beginnend in der Ortschaft Mitternschlag beim Gasthaus Fuchs mit herrlichen Ausblicken Richtung Bayern, Böhmerwald und zu den Alpen.

 

Das Gasthaus und die Warte sind aktuell geschlossen. 




Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Erlebnisimkerei Hüttner Peilstein

    Erlebnisimkerei Hüttner Peilstein

    Willkommen im Reich der Bienen - Erlebnisimkerei mit sämtlichen Produkten von Bienen & Bienenluft atmen
  • Mühlkreisbahnmuseum Rohrbach-Berg

    Mühlkreisbahnmuseum Rohrbach-Berg

    Am Bahnhof Rohrbach-Berg wurde im Jahr 1998 das Mühlkreisbahnmuseum eingerichtet. Blickfang und Herzstück ist die historische Dampflok „Aigen“, die bereits bei der Eröffnung der Bahn im Jahr 1888 eingesetzt wurde.
  • Villa Sinnenreich Rohrbach-Berg

    Villa Sinnenreich Rohrbach-Berg

    Stellen Sie Ihre Wahrnehmung in diesem modernen, außergewöhnlichen Museum auf die Probe.