Rannatalweg - Altenhof

Sport
Natur
Wanderung

Wildromantisches unter Naturschutz stehendes Tal mit außergewöhnlichen Naturbegegnungen, wie Feuersalamander, Uhu oder Schwefelflechten auf den aus der Eiszeit stammenden Granitblockströmen. Die Wanderung führt vorbei an der Burgruine Falkenstein mit Wasserturm und Schloss Altenhof. Entlang des Weges kann man die mächtige Rannatalsperre (Staumauer) mit dem Rannastausee bestaunen.

 

Start: Altenhof

Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Erlebnisimkerei Hüttner Peilstein

    Willkommen im Reich der Bienen - Erlebnisimkerei mit sämtlichen Produkten von Bienen & Bienenluft atmen
  • Villa Sinnenreich Rohrbach-Berg

    Stellen Sie Ihre Wahrnehmung in diesem modernen, außergewöhnlichen Museum auf die Probe.
  • Mühlkreisbahnmuseum Rohrbach-Berg

    Im Bahnhofsgebäude Rohrbach-Berg wurde im Jahr 1998 das Mühlkreisbahnmuseum eingerichtet. Blickfang und Herzstück ist die bereits über 120 Jahre alte Dampflok „Aigen“.