Haslacher Leinölerdäpfel

Gasthaus Vonwiller - Haslach. Typisch für Haslach ist das Leinöl.



Das hochwertige Öl, das in unmittelbarer Nähe zum Gasthaus Vonwiller hergestellt wird, ist natürlich eine wichtige Zutat in der Küche des Traditionsbetriebs. Ein besonderes Schmankerl sind die Leinölerdäpfel. Küchenchefin im Gasthaus Vonwiller ist Elke, die uns in die Töpfe schauen lässt. 

 

Zutaten

1 kg festkochenede Erdäpfel

120 ml Milch

120 ml Schlagobers

6 cl Leinöl

Kresse, Leinsamen, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Milch und Schlagsahne vermischen und erhitzen, dann die Erdäpfelscheiben dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und solange köcheln lassen, bis ein leicht cremiges Erdäpfelragout entsteht. Vor dem Anrichten kann das Gericht noch mit zwei Esslöffel Sauerrahm verfeinern und kurz durchmischen werden. Auf dem Teller wird das Gericht noch mit Leinöl übergossen und mit Leinsamen und Kresse garniert. 

Die Empfehlung von Küchenchefin Elke: Unbedingt mit Räucherlachs servieren!

 

Quelle: 7 Hauben